Igel - Tier des Jahres 2024

Spendenprojekte Igelhilfe

Der Igel ist Tier 2024 - leider kein Grund zum Feiern. Er ist es nämlich deswegen, um darauf aufmerksam zu machen, welche Probleme die kleinen Stachelritter mittlerweile mit den Umweltbedingungen haben. Sei es durch Klimaveränderungen, Insektenarmut, Straßenverkehr, sterile Gärten und Mähroboter. 
Im Herbst 2022 lernte ich die Igelhilfe kennen und hatte die ersten zwei Igelkinder bei mir zu Hause zum Pflegen und Päppeln. Eine Erfahrung, die mich so berührte und nicht mehr losließ, so dass ich beschloss, mich in der Igelhilfe zu engagieren. Seitdem sind zahlreiche Igel - groß und klein - bei mir zur Pflege. Unterstützt werde ich dabei von zwei Igelstationen. Auf dieser Seite erfährst Du, wie Du etwas für die Igel tun kannst. 

Lavendel - Duftigel

Kaufe bei mir einen liebevoll handgefertigten Igel, fein duftend durch die Füllung mit Lavendel und Dinkelspelz. Fördert die Entspannung und guten Schlaf.

Großer Igel 12,00€
Kleiner Igel 10,00€

Der gesamte Erlös geht an die Igelhilfe. Du unterstützt damit die Pflege von kranken und hilfsbedürftigen Igeln. So können Futter, Medikamente, Tierarztkosten bezahlt werden. Ich bin vernetzt mit der Igelstation Esslingen-Zell und Pflegestelle Neckartenzlingen NABU Metzingen.

Geldspende

Du möchtest einfach so für die Igelhilfe spenden? Das ist natürlich auch sehr gerne möglich.

NABU Gruppe Metzingen 
Kennwort: Igel
IBAN: DE37 6405 0000 0110 1210 13
BIC: SOLADES1REU
Bank: Kreissparkasse Reutlingen


Falls eine Spendenquittung gewünscht wird, bitte die vollständige Adresse unter Verwendungszweck bei der Überweisung angeben.

Oder an 
Verein der Igelfreunde Stuttgart und Umgebung e.V.
IBAN: DE39 6206 2215 0001 1660 00
BIC: GENODES1BIA
Verwendungszweck: Igelstation Lampart Esslingen-Zell

Falls eine Spendenquittung gewünscht wird, bitte die vollständige Adresse unter Verwendungszweck bei der Überweisung angeben.

Igelpäppler gesucht!

Die Umweltbedingungen werden immer schlechter für Igel, der Bedarf an Hilfe ist riesengroß, die Igelstationen oft am Limit. Möchtest Du Dich selbst ehrenamtlich in der Igelhilfe engagieren? Igel überwintern, Igeln zufüttern, kranke Igel betreuen, auswildern, ...
Vieles ist möglich, je nach deiner Zeit und deinem Engagemant. Ich lerne Dich selbstverständlich ein und begleite Dich bei Fragen.

Igelprojekt in Schule oder Kita

Übrigens komme ich auch gerne in Schulen und Kindergärten, um von Igeln zu berichten und Kinder für den Schutz der Tiere zu sensibilisieren. Wenn möglich bringe ich auch einen kleinen Patienten mit. Über eine Spende, die natürlich voll den Igeln zugute kommt, freue ich mich natürlich. Anfragen einfach über das Kontaktformular.